Dietrich | Untertrifaller Architekten

 

Dietrich | Untertrifaller.
Architekten und Stadtplaner.

Dietrich | Untertrifaller Architekten ist ein typischer Vertreter der berühmten Vorarlberger Schule. In welchem Maßstab auch immer die Aufgabe sein mag: Die Architekten legen großen Wert auf die Entwurfsqualität und die Umsetzung der Details.

Die besonderen Eigenschaften und Charakteristika der Vorarlberger Schule, die sich in der Architektur von Dietrich | Untertrifaller wiederfinden, haben uns dazu bewegt, das Büro mit einem Bebauungsentwurf für das ehemalige IWF-Gelände am Göttinger Nonnenstieg zu beauftragen.

»Vorarlberg ist heute in Europa das überzeugendste Vorbild für die Durchführung einer umweltbewussten Entwicklung auf regionaler Ebene. (…) Jeglichen Imagekult ablehnend, preisen die Vorarlberger Architekten den Pragmatismus: praktisch denken, ökonomisch handeln, schrittweise vom kleinen zum großen Maßstab übergehen. Bedacht auf bewusst sparsamen Umgang mit Material und Energie, bildet ihr Ansatz eine Synthese aus dem, was ästhetisch wünschenswert, aus konstruktiver Sicht vernünftig und sozial vertretbar ist« - Dominique Gauzin-Müller | Ökologische Architektur in Vorarlberg.

Die beiden Bürogründer, Helmut Dietrich und Much Untertrifaller, haben 1992 den internationalen Wettbewerb für die 2006 fertiggestellte Umgestaltung und Erweiterung des Bregenzer Festspielhauses gewonnen. Heute leiten sie das Büro gemeinsam mit Dominik Philipp und Patrick Stremler und beschäftigen ein internationales Team von 70 Architekten, die in Österreich (Bregenz und Wien), der Schweiz (St. Gallen), Frankreich (Paris) und Deutschland (München) arbeiten. Die Projekte werden oft mit lokalen Büros und regionalen Partnern entwickelt, so konnten in den letzten Jahren zahlreiche Projekte in Frankreich, Deutschland und der Schweiz realisiert werden. Das Büro kann sich auf eine große Bandbreite an Referenzen berufen: regionale Museen, bedeutende kulturelle Einrichtungen, Gewerbebauten, Universitätssportzentren, Einfamilienhäuser, großvolumige Wohnbauten, Inneneinrichtungen sowie Revitalisierungen von historischen Gebäuden, die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden.

Dietrich | Untertrifaller
 

Auszeichnungen und Preise.

  • FOCUS Top Architektur Büro - Wohnbauten 2017
  • Prix National de la Construction Bois 2017
  • Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2017
  • Prix Architecture Bretagne - 2016
  • Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit - 2016
  • Wienwood - 2015
  • Property-Award - 2014
  • LEED Platinum - 2013
  • Österreichischer Baupreis - 2011
  • International Architecture Award - 2007

 

 

Weitere Architekten.

ahrens & grabenhorst

 

Neubau. Wohnquartier. Nonnenstieg.

Das Projekt Wohnquartier am Nonnenstieg.

Das legendäre Büro.

Das legendäre Büro der Architekten Dietrich | Untertrifaller.

Die Partner.

Die Partner von den Architekten Dietrich | Untertrifaller.