xplace gmbh

 

Sanierung auf Neubaustandard.

Xplace GmbH.

Mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung des ehemaligen Industrieareals in Göttingen-Grone, wurde im Auftrag der CUTA Grundstücks-Verwaltungsgesellschaft mbH ein freistehendes Gebäude im InnovationsQuartier mit ca. 2.250m² für die xplace GmbH auf hochwertigen Neubaustandard kernsaniert.

Dabei wurden die spezifischen Bedürfnisse des wachsenden Unternehmens und deren Mitarbeiter/innen mit in die Planungen einbezogen und so eine individuell auf die Unternehmenskultur angepasste Atmosphäre und Arbeitsumgebung gestaltet.

2012 erfolgte eine erste Erweiterung der Räumlichkeiten um Lagerhallen, Fitness- und Sozialräume. In einem weiteren Entwicklungsschritt 2016 wurden für das Unternehmen zusätzliche Produktions- und Lagerflächen gebaut.

Die individuellen Entwicklungsmöglichkeiten im Konzept der EBR, besonders mit Perspektive auf weiteres, räumliches Wachstum, sowie die infrastrukturellen Vorzüge der Lage, überzeugten das Unternehmen, aus seiner Innenstadtlage in das InnovationsQuartier umzusiedeln.

XPLACE GMBH

 

Daten, Fakten und Lage.

Lage: InnovationsQuartier Göttingen
Auftraggeber: CUTA Grundstücks-Verwaltungsgesellschaft mbH
Projektauftrag: Nutzerakquisition, Konzeptionierung, Revitalisierung von Industriebrache, Standorterweiterung
Nutzer: xplace GmbH | Interaktive Informationstechnologie
Nutzfläche: Insgesamt: 3.590m², Produktion / Lager: 1.390m², Büroräume: 1.900m², Sozialräume: 300m²
Bauphase 1: Realisierung von Räumlichkeiten für Büro, Produktion und Lager auf 2.250m²
Bauphase 2: Erweiterung um 900m² Sozialräume und Lagerfläche
Bauphase 3: Erweiterung um 440m² Produktions- und Lagerfläche
Fertigstellung: 2011 | 2012 | 2016
Gesamtinvestitionskosten: € 4,6 Mio.

 

Wohnen


Arbeiten


Standortmanagement


 

Facebook
Instagram