Nonnenstieg Göttingen

 

Stadtquartier. Entwicklung. Nonnenstieg.

Lebensquartier Nonnenstieg.

In einem ca. 23.000 m² großen, ehemaligen Betriebsareal im Göttinger Ostviertel planen wir eine nachhaltige, urbane Stadtteilentwicklung.

Eingebunden in ein gemischtes Wohnbaugebiet mit Gartenanlagen, bietet das Grundstück mit seiner anregenden Topografie und seinem alten Baumbestand, ein herausragendes Potential zur kreativen Entwicklung eines neuen Lebensquartiers in Göttingen.

Die Neubauten werden auf der historischen Struktur des Grundstücks sowie der gewachsenen Baumsubstanz aufsetzen und diese neu interpretieren. Es entstehen innovative und variable Wohnräume auf einem qualitativ hochwertigen Standard, mit hoher Energieeffizienz und kompatibel zur Vielfältigkeit moderner Lebenskonzepte - umwelttechnisch und soziokulturell maßgebend.

Mit der Umsetzung dieser Entwicklung wird im mittleren Bereich des Nonnenstiegs ein hoch qualitatives, ökologisch respektvolles Quartier entstehen.

Haben Sie Interesse an unseren Wohnimmobilien?

So wollen wir wohnen

 

Daten, Fakten und Lage.


Lage: Nonnenstieg Göttingen
Nutzer: Private Nutzer, Anleger
Nutzfläche Wohnen: ca. 23.000m²
Anzahl Wohnungen: bis zu 200 Wohneinheiten
Parkplätze: bis zu 300 Tiefgaragen Stellplätze
Status: Geplante Umsetzung ab 2018
 
 

Weitere Wohnräume in Göttingen.

Wohnen im Grünen. Mittendrin.
Wohnbauprojekt.

Geismar Landstraße 19 a-c, 37083 Göttingen

Beratung. Vermittlung. Verkauf.
Wohnraum.

Unser zuverlässiger Partner im Bereich Wohnen

Facebook
Instagram