Boat People Projekt

 

Boat People Projekt.

Freies Theater im Nonnenstieg.

Die Boat People sind ein freies Theater in Göttingen, widmen sich schwerpunktmäßig den Themen Flucht und Migration und sind seit Mitte 2016 im ehemaligen Institut für den wissenschaftlichen Film IWF im Nonnenstieg 72 zu Hause. In den kostenfrei durch uns zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten ist mittlerweile ein kleines Theater mit Platz für ca. 90 Gäste entstanden.

Das Team besteht aus Schauspielern/innen, Autoren/innen, Regisseuren/innen, Kostüm- und Bühnenbildnern/innen, sowie Fotografen/innen, Musikern/innen und Videokünstlern/innen. Gemeinsam werden Bühnenstücke in Eigenregie oder Adaptionen bestehender Klassiker realisiert.

Durch die Förderung der Boat People und kostenfreie Überlassung von Räumlichkeiten im ehemaligen IWF, leisten wir einen Beitrag für soziokulturelle Integrität in Göttingen und unterstreichen unsere Position einer interkulturellen Willkommenskultur.

Boat People Projekt

 

Weitere Engagements.

BG Göttingen


HG Rosdorf-Grone


Int. Händel Festspiele


Nachhaltigkeit


Engagement


Facebook
Instagram
Youtube