Eröffnung vom Hotel FREIgeist in Göttingen



25. Juni 2018

Eröffnung vom FREIgeist Hotel in Göttingen.

Nur ein Jahr nach dem Richtfest, das im Duett mit der Neuentwicklung der Sparkasse Göttingen zelebriert wurde, feierte das neuformierte Team des Hotel FREIgeist Göttingen am 22. Juni 2018 mit einer einmaligen Opening-Party die Eröffnung des dritten Hotels.

 

Die mehreren hundert Gäste konnten an diesem Abend die gesamte Vielfalt, die das erste Design-Hotel Göttingens zu bieten hat erleben. Dazu gehören die außergewöhnliche Dachterrasse, die HERBARIUM Bar mit seiner außergewöhnlichen Drink-Auswahl, das INTUU Restaurant und seiner japanisch-südamerikanischen Küche oder auch der einladend gestaltete Innenhof. Genauere Informationen finden Interessierte im Internetauftritt des Hotels oder der Eröffnungs-PM.

Hotel FREIgeist Göttingen Außenansicht.

Hotel FREIgeist Göttingen Außenansicht.
Hotel FREIgeist Göttingen und Forum Wissen Außenansicht.
Hotel FREIgeist Göttingen Außenansicht.
Hotel FREIgeist Göttingen Außenansicht.

Für uns ist genau dieser Tag einer der spannendsten Tage im Prozess einer Projektentwicklung. Der Tag, auf den sämtliche Anstrengungen ausgerichtet sind. Der Tag, der allen Erwartungen gerecht werden soll. So sind selbstredend staunende und begeisterte Stimmen für uns das großartigste Kompliment und eine Bestätigung, dass wir einen besonderen Lebensraum geschaffen haben, der auf Basis seiner Konzipierung eine funktionierende Gesamteinheit hat entstehen lassen.









Im Rahmen des von uns für die Neugestaltung des Quartiers am Groner Tor konzipierten Gesamtkonzepts, stellt die Fertigstellung des Hotels den ersten von insgesamt drei Entwicklungsabschnitten dar. Im August wird mit der Übergabe des neuen Verwaltungsgebäudes an die Sparkasse Göttingen der zweite Abschnitt folgen. Den abschließenden dritten bildet der bereits gestartete Umbau der ehemaligen Zoologie der Universität Göttingen zum deutschlandweit einmaligen Forum Wissen.

Verbunden über ein gemeinsames, freizugängliches Innenhofgelände, bildet das Ensemble künftig einen besonderen Lebensraum für Göttingen. Ganz im Sinne unserer Vorstellungen einer zukunftsorientierten, ganzheitlichen Stadtentwicklung.

Hotel FREIgeist Göttingen Foyer Küche.
Hotel FREIgeist Göttingen Bar Herbarium.
Hotel FREIgeist Göttingen Kamin Lounge.
Hotel FREIgeist Göttingen Restaurant Intuu.
Hotel FREIgeist Göttingen DesignHotel.

Hotel FREIgeist Göttingen Bibliothek.

Hotel FREIgeist Göttingen Kamin Lounge.
Hotel FREIgeist Göttingen Dachterrasse.
Hotel FREIgeist Göttingen Rezeption.

Hotel FREIgeist Göttingen Rezeption Lounge.
Hotel FREIgeist Göttingen Suize 016.
Hotel FREIgeist Göttingen Wohnzimmer.

Fotos © by Sebastian Böttcher

 

Weitere News

  • Das “Kindernest” öffnet seine Pforten

    06. August 2018 - Nach 12 Monaten Bauzeit haben wir dem Montessori Verein den Krippen-Neubau am Habichtsweg übergeben.
  • Eröffnung vom Hotel FREIgeist in Göttingen

    25. Juni 2018 - Nur ein Jahr nach dem Richtfest, das im Duett mit der Neuentwicklung der Sparkasse Göttingen zelebriert wurde, feierte das neuformierte Team des FREIgeist Göttingen am 22. Juni 2018 mit einer einmaligen Opening-Party die Eröffnung des dritten FREIgeist-Hotels.
  • Endspurt Neubau Montessori-Kinderkrippe

    22. Mai 2018 - Nach ziemlich genau einem Jahr Bauzeit geht im August die Kinderkrippe des Montessori-Vereins Göttingen e.V. in Betrieb. Die 3 Gruppenräume bieten künftig 45 Plätze für ein- bis dreijährige Kids. Das charakteristische Gebäude aus der Feder von EBR-Architekt Thies Baumgarten fügt sich harmonisch in die Topografie am Göttinger Habichtsweg ein.
  • Gemeinsam Göttingens Zukunft entwickeln

    8. Mai 2018 - Als Stadtentwickler verfolgen wir ein Ziel - Die Stadt von Morgen. In einer außergewöhnlichen Veranstaltung , haben wir Ende April auf unserer aktuellen Großbaustelle am Groner Tor rund 130 Gäste empfangen, um gemeinsam am Göttingen der Zukunft zu arbeiten und exklusive Einblicke in die diesjährigen Internationalen Händel-Festspiele zu genießen.
  • Zukunftsgespräche an der Universität

    27. April 2018 - Im April ist Robert Schwindt, bei der EBR zuständig für Unternehmenskommunikation, als Gast innerhalb des ersten Zukunftsgespräches an der Universität Göttingen zu hören gewesen. Unter dem Leitthema „Die Welt gestalten. Beweggründe für das soziale Engagement.“ erläuterte er die Beweggründe für das umfangreiche soziale Engagement der EBR in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport.