Ausdrucksstarke Bilddokumentation



12. Juni 2017

Bilder inszenieren die Welt stetig neu.

Die EBR setzt auf umfangreiche Dokumentation seiner Projekte.

Bilder vermitteln Botschaften ausdrucksstark, tragen Emotionen in sich und inszenieren unsere Welt stetig neu. Bilder sind Leben. Und, um die entstehenden Lebensräume anhand von Bildern zugänglich zu machen, die Menschen teilhaben zu lassen, fertigen wir umfangreiche Bilddokumentationen an. Denn, wenn ein Gebäude fertiggestellt ist, können wir deren Entstehung durch die archivierten Bildergeschichten zu einer lebhaften Erinnerung werden lassen.

 

Impressionen als authentische Säule der Unternehmenskommunikation

Wir setzen auf hochwertige Bilder, die gekonnt in Szene gesetzt sind, um Sie ansprechend in unsere Unternehmenskommunikation einzubinden. Für uns ist ein flexibler Einsatz der Bilder wichtig - besonders im Bereich der digitalen Medien.

Luftfotografie in Göttingen von Michael Mehle.

Luftfotografie in Göttingen von Michael Mehle.
Luftfotografie in Göttingen von Michael Mehle.

Luftfotografie in Göttingen von Michael Mehle.
Luftfotografie in Göttingen von Michael Mehle.
Luftbilder von Michael Mehle und Hundertmark Fotografie aus Göttingen.
 

Erfahrung, Vertrauen und Qualität als Maßstab

Für die Produktion unserer Bilder arbeiten wir mit erfahrenen Dienstleistern zusammen, die für Vertrauen und Qualität stehen. Das ist Voraussetzung für den hohen Anspruch, den wir dem Thema Bild und Video beimessen. Im Projekt „Neues Forum“ am Groner Tor in Göttingen arbeiten wir mit Miriam Merkel Fotografie für die Bilder am Boden, Mehle-Hundertmark Fotografie für Luft- und Drohnenaufnahmen und 1000eyes für die Baustellen-Webcam zusammen. Unsere Kooperationspartner sorgen für ein optimales Ergebnis innerhalb unserer Baudokumentation, von dem auch unsere Partner und Kunden profitieren.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.
Baustellenfotografie von Miriam Merkel.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.
Baustellenfotografie von Miriam Merkel.

Baustellenfotografie von Miriam Merkel.
Baustellenfotografie von Miriam Merkel.
Baustellenbilder von Miriam Merkel Fotografie aus Göttingen.
 

Mehle Hundertmark Fotografie  

Miriam Merkel Fotografie  

1000 Eyes Baustellendokumentation  

 
 

 

Weitere News

  • Förderer des Deutschlandstipendiums 2019

    09. Dezember 2019 - Die EBR geht in die dritte Runde und fördert mit seinem diesjährigen Engagement drei Studierende auf Ihrem Studienweg mit einer finanziellen und inhaltlichen Förderung.
  • Stadt der Quartiere

    08. November 2019 - Diskutiert wurde ehrlich und kontrovers, Ideen sind eingebracht und Lösungsansätze angestoßen. Ziel unseres Workshop-Formats war es, zu drei wichtigen Themenbereichen nachhaltiger Stadtentwicklung ein breitgefächertes Publikum aus Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammenzubringen, um einen fachübergreifenden Austausch zu Herausforderungen, Ansätzen und Lösungen zu initiieren.
  • Expo Real 2019 in München

    11. Oktober 2019 - Kick-Off für das InnovationsQuartier Göttingen und die DGNB-Gold-Zertifizierung des Sparkassen-Forums. Die diesjährige Expo Real auf der Messe München ist eine besondere für die EBR gewesen. Zum dritten Mal in Folge haben wir gemeinsam mit der GWG – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung die Stadt Göttingen repräsentiert.
  • InnovationsQuartier Göttingen Herbert-Quandt-Straße

    03. Juli 2019 - Innovation und Forschung liegen in der DNA der Region. Die High Potentials um den Göttinger Campus, ein Zusammenschluss der Georg-August-Universität Göttingen, der Universitätsmedizin Göttingen, den fünf Max-Planck-Instituten und weiteren außeruniversitären Forschungseinrichtungen, bieten Ihrem Unternehmen den Nährboden für die Weiterentwicklung Ihrer Dienstleistungen und Produkte.
  • Mobiler Informations-Container

    19. Juni 2019 - Seit Mai sind auf dem Platz der Göttinger Sieben ein umgebauter Überseecontainer und Hofmöbeln aus dem MuseumsQuartier Wien zu bestaunen, die wir der Universität Göttingen zur Bewerbung ihres künftigen Forum Wissens - beheimatet im neuen Quartier am Groner Tor - zur Verfügung stellen.