Zukunftsstadt

 

Wie können wir Göttingen gemeinsam besser machen?

Städte sind ein absolutes Zukunftsmodell. Schon heute leben dreiviertel der Deutschen in Städten. Urbanisierung ist eine gute Nachricht geworden. Ob eine Stadt sich wettbewerbs- und zukunftsfähig aufgestellt hat, hängt von interdependenten Faktoren ab. Es genügt mittlerweile nicht mehr seine Benchmark ausschließlich regional oder national zu manifestieren. Vielmehr haben differenzierte, globale Einflüsse eine immer bedeutsamere Wirkung auf konservatives Städtedenken.

Wir sind davon überzeugt, dass Neudenken und Innovationen wertvolle Schlüssel für die soziale und ökonomische Weiterentwicklung einer Stadt sind.

Die große Frage für jede Stadt: Wie sieht der Weg in die Zukunft aus?

Es sind vielfältige Herausforderungen, die wachsende Städte mit sich bringen. Sie produzieren den überwiegenden Anteil des BIP, verbrauchen dafür jedoch den Großteil der erzeugten Energie, produzieren einen erheblichen Anteil an Treibhausgasen und finden sich im Mangel an Flächen wieder. Folglich spielen, neben anderen Themen, Energie und Umweltschutz, Mobilität und Verkehr, Freizeitangebote und Lebensqualität sowie Bildung und soziale Gerechtigkeit, Lebensräume und Wohnmodelle zentrale Rollen, die es gilt in Einklang - für eine lebenswerte Stadt von Morgen - zu bringen.

Konkret muss sich Göttingen stetig der Realität und seiner Rolle als Wirtschafts- und Bildungsstandort stellen.

Damit der Weg in die Zukunft möglichst aussichtsreicher und nachhaltiger Natur ist, vertreten wir die Überzeugung, gemeinschaftlich umsetzbare Ideen und Konzepte zu entwickeln. Im Gegensatz zu bewährten Formaten, wie Diskussionsforen oder Studien, möchten wir keinen zufriedenstellenden oder beschönigenden IST-Zustand statuieren, der ein kommunikatives Argument für Arriviertes und Konservatismus darstellt.

Wir möchten neudenken und Initiator für Kreativität und konkrete Denk- und Umsetzungsansätze sein, die eine aktive Stadtentwicklung aus der Gemeinschaft heraus darstellt.

Mit unserem Event am Groner Tor waren wir erstmals Initiator für die „Zukunftsstadt Göttingen“ und möchten den Weg mit einem Folge-Workshop im Herbst weitergehen. Realisieren können und wollen wir das mit Menschen, die im Sinne einer lebenswerten Zukunft denken und handeln.

Sie fühlen sich angesprochen? Erzählen Sie uns, warum Sie mit dabei sein sollten.
 

Zukunftsstadt Göttingen.

Workshop. Herbst 2018.

 
Ich bin dabei, weil...  
 
 
 
 

Aktuelle News zur Zukunftsstadt.

 

Nachhaltigkeit


Engagement